Reglement
Suchen
     
   Statuten vom 30.09.2015  
 

 
  F. Rechnungswesen / Verschiedenes  
     
  Art. 28  
    Das Rechnungswesen der Zahnpflegekasse ist so zu gestalten, dass die Vermögenslage und die  
   Statuten
  Rechnungsergebnisse der Geschäftsjahre jederzeit festgestellt werden können. Das Rechnungsjahr  
  dauert vom 1. Januar bis zum 31. Dezember (1 Kalenderjahr).  
     
   Rechte und Pflichten
  Art. 29  
  Das Vermögen ist zinstragend anzulegen. Im Interesse einer möglichst guten finanziellen Sicherheit ist  
   Organisation
 

eine Vermögensreserve anzustreben.

 
   Rechnungswesen
     
   Verschiedenes
  Art. 30  
   Statuten
  Die persönliche Haftung des Vorstandes und der Mitglieder für Verbindlichkeiten der Zahnpflegekasse  
    jeglicher Art ist ausgeschlossen.  
     
  Art. 31  
  Bei einer Auflösung der Zahnpflegekasse bedarf es einer Zweidrittelmehrheit, der an der  
Statuten drucken
  Generalversammlung anwesenden Mitglieder.  
     
  Die Zahnpflegekasse darf auch im Falle einer Auflösung ihre Mittel nur zu Zwecken der unter Art. 15  
  erwähnten Leistungen verwenden. Diese Bestimmung kann auch durch einstimmigen Beschluss der  
 

Mitglieder weder geändert noch aufgehoben werden.

 
     
  Art. 32  
  Das Reglement der Zahnpflegekasse bildet einen integrierenden Bestandteil der Statuten.  
     
  Art. 33  
  Im Übrigen bleiben die Bestimmungen ZGB Art. 60 ff ausdrücklich vorbehalten, insbesondere
 
  Art. 63, Abs. 2  
     
  Vorstehende Statuten wurden an der ausserordentlichen Generalversammlung vom 30. September 2015  
  beschlossen. Sie treten ab 30. September 2015 in Kraft. Die Statuten vom 24. April 1998 der  
  Zahnpflegekasse gelten damit als aufgehoben.  
     
     
  Schattdorf, 30. September 2015  
     
     
 

Zahnpflegekasse

 
     
     
     
   
© zahnpflegekasse.ch